Sanft wie Seide

Sinnliche Massagen
Tantramassage . Tantra

„Eine prickelnd charmante Begegnung, verbunden mit der Leichtigkeit einer Feder, sind wohl die süßesten Früchte einer gelungenen sinnlichen Massage. Dafür haben wir eine zauberhafte Tantramassage kreiert – so sanft wie Seide.“

Wir führen ein exklusives, kleines Studio für sinnliche Massage, Tantra und Tantramassage in der Mitte Berlins. Unsere Gäste können aus einem feinen Angebot an ganzheitlichen Massagen und Tantramassage- Coachings wählen. Die sinnliche Tantramassage ist unser Herzstück, sanft, zart und genussvoll. Wir lieben es zu verwöhnen und die Sinnlichkeit mit unseren Gästen zu geniessen.

Eine Tantramassage beginnt in Ruhe und beschützender Zartheit. Nach und nach werden alle Bereiche des Körpers berührt. Lingammassage und Yonimassage, die intime Massage des Mannes und der Frau, bereichern die Tantramassage sinnlich mit natürlichem Esprit. Yoni- und Lingammassage öffnen, füllen, wirken spannend und entspannend zugleich, und dürfen einfach nur Spaß machen. Dynamik und Bewegung der Massage variieren. Ein Hauch von Berührung, fliessende Striche, warmes Öl und weiche Haut versprechen ein wundervolles Zusammensein. Die Masseurin kreiert frei eine eigene Tantramassage nach ihrer Fantasie und Handschrift, wobei wir unserem gemeinsamen Stil treu bleiben.

Das Sanft wie Seide Team liebt die Massagen und ist überaus einfühlsam. Es sind schöne Frauen und Männer mit Gefühl und Persönlichkeit. Sie lachen gerne, sind natürlich, unbefangen, und stehen zu ihren kleinen Schwächen.

In den Massagen teilen wir vertrauensvoll intime Momente. Diskretion und der Schutz der Privatsphäre unserer Gäste und des Team sind oberstes Prinzip. Deshalb verzichten wir bewusst auf eine Fotogalerie. Über Details geben wir aber gerne telefonische Auskunft und berücksichtigen Wünsche und Präferenzen.

Für uns ist Tantra die Gabe, den Augenblick zu zelebrieren.

Tantra ist Freiheit, Tantra lässt uns authentisch sein.

Massagen und Lessons

Tantra MassageDie sanfte Verführung 140 €

Die Tantramassage ist eine zarte Kreation von sanften Berührungen mit spielerischer sinnlicher Komponente. Typische Elemente unserer Tantra sind deren freie Gestaltung und unser Faible für Kontakt, bondings und body to body.

1,5 h–140 €
2 h–180 €
2,5 h–230 €

„Süße Stunde“Unser Liebling 180 €

Die Süße Stunde ist ein intensives Lingammassage- und Yonimassage- Ritual. Viel Zeit für das Schönste ermöglicht uns, auf Bedürfnisse einzugehen, Ideen zu entwickeln und mit der Lust zu experimentieren.

Wer die Süsse Stunde geniessen und auf eine Ganzkörpermassage nicht ganz verzichten möchte: Je 30 Min +50 €

1,5 h–180 €

Tantra MatinéeMittagspause? 150 €

Für alle Zeitbegrenzten mit Lust auf Tantra, die sich in der Mittagspause erfrischen lassen wollen. Unsere Süsse Stunde in verkürzter, aber nicht weniger kunstvollen Ausführung.

Buchbar zwischen 11 und 13.30 Massagestart.

1 h 150 €

4 hands 4 youIn zwei Varianten 260 €

Die Tantramassage zu Dritt ist ein sinnliches Erlebnis mit zwei schönen Frauen. Der Reiz dieser Massage liegt auf dem harmonischen Zusammenspiel von vier Händen, viel Haut, Haar und Fantasie.

1,5 h–260 €
2 h–340 €

Tantra ArtNamasté Shiva, Namasté Shakti! 300 €

Die Tantra Art Massage vereint unseren sinnlich sanften Massagestil mit klassischen Elementen des originalen Tantra Rituals: Ein Beginn mit tantrischer Begrüßung, gefolgt von wechselnd sanften Strichen mit dynamischen Griffen nach verschiedenen energetischen Prinzipien, traditionelle Spielereien mit Tüchern, Federn, Steinen, Klängen, Düften, Haaren. Nach einem tantrischem Ausklang bleibt ein Gefühl des Verehrt- und Getragenseins.

3 h–300 €

Tao MassageYin Yang Yin Yang 220 €

Die Tao Massage folgt einer Jahrtausende alten Tradition chinesischer Massagekunst. Yin und Yang bestimmen weitgehend das energetische Konzept der Massage. Als sinnliche Massage unterscheidet sie sich von der Tantramassage in ihrer strikten, choreographisch exakten Abfolge.

2,5 h–230 €

MädchentraumEs müssen nicht immer Schuhe sein! 250 €

Unseren weiblichen Gästen bieten wir ein spezielles sinnliches Massageerlebnis mit allem, was das Mädchenherz höher schlagen lässt. Wahlweise von einem oder zwei schönen Männern.

3 h–250 €

Yonimassage-Lingammassage LessonNeugierig auf ... 400 €

Die Yonimassage Lesson
Ein Coaching für den Mann, der Lust hat zu erlernen, eine Frau sensibel und hingebungsvoll intim zu verwöhnen.

Die Lingammassage Lesson
Ein Coaching für die Frau, die wissen möchte, was einen Mann noch glücklicher macht.




2,5 h–400 €
3,5 h–600 €

Tantra Basics LessonDie Basics der sinnlichen Berührung 150 €

Was macht die sinnliche Berührung aus?
Die Tantra Lesson Basics vermittelt geeignete Techniken und einen choreographischen Massageaufbau, aber insbesondere den Spirit, Gefühl und Gespür.

1,5 h–150 €
2,5 h–300 €

In den Massagen teilen wir vertrauensvoll intime Momente. Deshalb verzichten wir bewusst auf eine Fotogalerie. Über Details geben wir aber gerne telefonische Auskunft und berücksichtigen Wünsche und Präferenzen.

Das Sanft wie Seide Team
liebt die Massagen und ist überaus einfühlsam. Es sind schöne Frauen und Männer mit Gefühl und Persönlichkeit. Sie lachen gerne, sind natürlich, unbefangen, und stehen zu ihren kleinen Schwächen.

Tantra Grüße

Tantramassage erlernen!

Eine Tantramassage gekonnt weiterzugeben, kann man erlernen. Was es zunächst bedarf, ist Bereitschaft und Geduld: Bereit sein, sich für einen anderen Menschen und dessen Wünsche und Bedürfnisse zu öffnen. Geduld, zu bejahen, dass der tantrische Weg mehr eine persönliche Entwicklung als die Sammlung von Fertigkeiten und Ausbildungen ist. Die Tantramassage ist eben keine körperliche Behandlung, sondern eine sensible zwischenmenschliche Begegnung. Massagetechniken, Choreographie und typische rituelle Elemente der Tantramassage sind als Handwerkszeug zwar unerlässlich, um dem eigentlichen Sinn der Begegnung einen Rahmen zu geben. Die viel grössere Rolle spielt allerdings die Einlassung auf einen anderen Menschen. Achtsamkeit, Präsenz, Respekt, Hingabe und Demut sind einige Begleiter der Tantramassage. Daneben sind die Freude am Spiel, Mut zur Fantasie, die Freiheit von Vorurteilen und Verurteilungen und ein offenes Herz von Bedeutung.

In unseren Tantragrüssen werden wir im Sinne einer Anleitung peu à peu Aspekte der Tantramassage beschreiben.

Worin unterscheiden sich Erotik- und Tantramassage?

Bei der erotischen Massage steht das gemeinsame Spiel im Vordergrund. Gegenseitige Berührungen und massageübergreifende Spielereien dienen hauptsächlich dem Erleben fantasiegetragener Momente und rein körperlich sexueller Erfüllung.
Die Tantramassage beinhaltet hingegen keine gegenseitigen Berührungen und Stimulation. Im Tantra sind die Rollen der gebenden und empfangenden Person strikt getrennt. Der Fokus des Empfängers liegt auf den eigenen Empfindungen, die eine Tantramassage hervorrufen, nicht auf der Bereizung von aussen. Eine Tantramassage dient der Wahrnehmung seiner selbst als Grundlage jeder körperlich, wie spirituell sexueller Entwicklung. Dies bedeutet keineswegs eine Abkehr vom sinnlich erlebten Miteinander von Masseur und Empfänger. Die Tantramassage begünstigt ein hohe und feine Aufmerksamkeit für sich selbst und auf das Umgebende, den Raum, Musik, Gerüche, Aura und Bewegung der Masseurin, deren Schwingung und Formen. Sie bleibt aber nicht an deren Schönheit haften, sondern sei vielmehr eingeladen, zu sich selbst zurück zu kehren, um sich gedanklich und sinnlich wieder zu zerstreuen. Eine Tantramassage lädt ein, sich überall hin entspannt mitfliessen zu lassen, in die Nähe des Masseurs und ebenso in die Weite eigener innerer Räume, in denen man sich selbst absolut authentisch erlebt und nichts ausserhalb vermisst.

Tantra oder Tao?

Tantra und Taomassage zählen zu den sinnlichen Massagen. Die Originale Taomassage unterscheidet sich von der Tantramassage in ihrem strikten Ablauf und einer schlicht aufgebauten Lingammassage. Die Tantramassage -sowie die tantrische Lingammassage- wird individuell gestaltet und beinhaltet bondings und body to body. Sie überlässt der Fantasie der Masseurin die Führung.

Der Tao- und Tantramassage liegt das taoistische Prinzip von Yin und Yang zu Grunde. Als ganzheitliche Massage wirken beide gleichermassen harmonisierend, energetisierend und entspannend.

Ihr tollen Frauen!

Ihr aufregenden Frauen, wir sind interessiert, unser kleines Tantra Team zu bereichern mit spannenden aussergewöhnlichen Schönheiten, deren Herz für die Männer schlägt, und für die Frauen. Und natürlich für die Tantramassage. Sollte Dein erster Eindruck den Wunsch in Dir wecken, Dich bei uns vorzustellen, freuen wir uns auf Dein Profil mit Foto, und natürlich auf Dich in Natur. Tantra Anfängerinnen sind sehr willkommen!

Liebe Gäste!

In unseren Tantra Grüßen werden wechselnd Aktuelles, Texte rund um Sinnlichkeit und Tantra, Fragen und Antworten, Geschichten, Gedichte, Bilder, Eindrücke, Leidenschaften, Offerten und noch mehr zu finden sein.

Wir freuen uns auch auf Fragen, Feedback und Anregungen, und auf das Geteilte!

Tantramassage – ist das was für mich?

Ja, das ist es.
Fernab, welcher Zweifel am Wirken sei, ist der Genuss einer Tantramassage nicht bestimmt von Erfahrung, persönlicher Geschichte oder körperlichen Gegebenheiten. Jeder sei willkommen, eine intime tantrische Begegnung mit uns zu teilen. Tantra nach unserem Verständnis ist ein natürliches Zusammensein, das entsteht ohne Erwartung an ein "Muss", ohne richtig oder falsch zu sein, und ohne Befürchtung einer Enttäuschung. Einfacher gesagt, ein glücklicher Zufallsmoment. Ungewohnt, für uns zählt aber nichts anderes, als im Moment unangestrengt und authentisch miteinander zu sein. Ein Geschenk und Versprechen unser aller erster Stunde.

Gina:

«Was Tantra für mich bedeutet?»

«Zu fühlen, gerade ist einfach alles in Ordnung, so, wie es ist, nichts will anders sein, nichts will irgend etwas. Meine Schablone von gut und besser hat keine Kraft. Es gibt jetzt keinen Ort, an dem ich besser aufgehoben wäre als hier, bei mir selbst. Ich fühl mich einfach nur wohl und ganz und heil, das ist fantastisch, ist Friede.
Und ich frag mich nicht mal, ob das enden könnte, wiederkommt oder gar bleibt.»

Eine Einladung

Intimität zeigt sich in vielen Gewändern. Die Erotik ist davon ein Schillerndes und kann sich von ganz zart und leise bis ekstatisch zeigen und entfalten in einer Tantramassage. Dieser süsse Vogel lässt sich aber nicht einfangen. Jede Massage ist Momentaufnahme und das Werk des Zusammenspiels der Launen und Bereitschaften. Die Begierde stiehlt dem Augenblick Zauber und Lebendigkeit. Dem Unerwarteten, der Unbekannten den Vortritt zu lassen, ist eine Einladung in unsere Tantramassage.

Kontakt

b +49 (30) 219 60 60 4

a info@sanft-wie-seide.de

Unser Studio befindet sich in der Alten Schönhauser Strasse 23, 10119 Berlin Mitte.

Wir bitten, nicht ohne Termin im Studio zu klingeln, aus Rücksichtnahme und zum Schutz der Privatsphäre.

Deshalb nehmen wir keine Termine ohne vorherige Anmeldung und unter der Angabe einer Mobilfunknummer an.

Wir versichern, persönliche Daten vertraulich zu behandeln und unverzüglich nach dem Termin zu löschen.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Georgia Beuter
Massagebetrieb
Alte Schönhauser Strasse 23/24
10119 Berlin

Kontakt
Telefon: 030-21960604
E-Mail: info(at)sanft-wie-seide.de

 

Haftungsausschluss (Disclaimer):

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung:

Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Gerichtsstand
Amtsgericht Berlin

Inhaberin
Georgia Beuter

Steuernummer
31/228/62508

Design und
Programmierung

Amt für Gestaltung